DSC03201Seit dem Frühjahr 2009 wird in unseren Niederlassungen die „Wii“ eingesetzt.

Bisher nutzen wir mit Erfolg die "Wii Sports" zum Bowlen.

Durch den Aufbau der Technik können an den Spielen beinahe alle teilnehmen,
völlig egal ob sie auf einen Rollstuhl angewiesen oder demenzkrank sind.

Neben dem Spaß, der guten Stimmung und dem festigen des Gemeinschaftssinnes hält es auch unsere Bewohner fit.
Denn das Spielen mit der Wii dient nicht nur dem reinen Vergnügen, sondern es hält alle Teilnehmer sowohl physisch als auch psychisch auf Trab. Durch die Spiele können zusätzlich geistige und motorische Fähigkeiten unserer Senioren trainiert werden.

Die Teilnehmer erwarten mit voller Vorfreude den nächsten Spieltag.
Ihr Ziel: „Wir trainieren für unsere Meisterschaft“