Mitarbeiter verpflichten sich freiwillig zu Qualität

Seit April 2012 fanden in der AWO Seniorenheim Wildau GmbH bereits 4 Qualitätstage statt! An diesen Tagen wurden den Mitarbeitern unserer Niederlassungen die Qualitätspolitik und die Unternehmensstrategie verdeutlicht.

Durch die Einführung des Europäischen Qualitätsmodells (EFQM) im November 2011 versprechen sich die Führungskräfte der AWO SHW eine deutliche Qualitätssteigerung.
Das EFQM Model wurde von führenden europäischen Spitzenunternehmen entwickelt, um die Qualität auf europäischer Ebene sicherzustellen.

Den Mitarbeiter/innen wurde am „Q-Tag“ das Excellenzmodell verdeutlicht. Im Anschluss daran haben sich die Mitarbeiter freiwillig mit ihrer Unterschrift auf einem eigens erstellten „Q“ dazu verpflichtet, jederzeit in ihrer Arbeit Qualität zu erbringen.
Die erfolgreiche Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität ist für uns eine permanente Aufgabe und sichert die Zufriedenheit unsere Kunden und Partner.

Um einen Vergleich auch mit branchenfremden Unternehmen zu bekommen, haben wir uns für den regionalen Qualitätspreis Berlin Brandenburg 2012 beworben. Am 21.5.12 waren 6 Assessoren bei uns Vorort, um unser Unternehmen zu bewerten.
Das war ein aufregender und interessanter Tag für uns!
Nun sind wir gespannt auf das Ergebnis, welches am 6.9.12 bei der Preisverleihung in Potsdam bekannt gegeben wird!
Drücken Sie uns die Daumen!

AWO Seniorenheim Wildau GmbH

Mitarbeiter verpflichten sich freiwillig zu Qualität